Image 1

Prophylaxe

Unter Prophylaxe versteht man vorbeugende Massnahmen, die zur Erhaltung gesunder Zahnsubstanz nötig sind. Das können Sie selbst einmal durch geeignete tägliche Zahnpflege zu hause leisten. Zum anderen helfen wir Ihnen auch gerne in unserer Praxis dabei und geben Ihnen wichtige und individuell auf Sie abgestimmte Pflegetipps, die wir anhand von Anschauungsmodellen leicht verständlich erklären und mit Ihnen einüben.

Im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung werden sorgfältig alle Beläge, Ablagerungen und Verfärbungen an den für Sie schwer erreichbaren Stellen oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches und in den Zahnzwischenräumen vorsichtig mit Hilfe geeigneter Instrumente, Ultraschallgeräten, Polierbürstchen und Zahnseide entfernt.

Anschliessend wird die frisch gereinigte und belagsfreie Zahnoberfläche mit Fluoridlacken behandelt und versiegelt und bietet somit wieder besseren Widerstand gegen Karies und Lebensmittelsäuren. Liegen bei Ihnen zusätzlich entzündete Zahnfleischtaschen vor, werden diese durch ein desinfizierend wirkendes Gel behandelt.

Durch eine schonende und regelmässig durchgeführte professionelle Zahnreinigung werden nicht nur unschöne Verfärbungen an den Zähnen sowie krankmachende Beläge und Bakterien entfernt. Sie erhöhen dadurch auch Ihren Schutz gegen Karies und können Füllungen und Zahnersatz (Kronen, Brücken, Inlays) länger dicht und funktionstüchtig erhalten.

Je nach individuellen Gegebenheiten kann eine professionelle Reinigung bei Ihnen auch mehrmals im Jahr nötig sein. Bei einer fortgeschrittenen Parodontitis (Zahnfleisch-und Knochenentzündung), regelmässigem Tabakkonsum, einer geplanten oder bestehenden Schwangerschaft, bestimmten Allgemeinerkrankungen (z. B. Diabetes, künstlichen Gelenken, Herz-/ Kreislauferkrankungen) oder einer eingeschränkten Mundhygiene (bei Behinderung oder im hohen Alter) kann eine regelmäßig durchgeführte Reinigung das Fortschreiten bestimmter Erkrankungen verhindern und sich positiv auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand auswirken.

© 2016 Praxisgemeinschaft Dr. Roth, Dr. Pohl. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum