Image 1

Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die unter Lokalanästhesie (Betäubung des Zahnfleisches) in Ihren Kieferknochen eingebracht werden. Sie bestehen aus Titan und werden sehr gut vom Körper aufgenommen und akzeptiert. Ein eingeheiltes Implantat begleitet Sie bei guter Mundhygiene ein Leben lang.

Implantate können entstandene Zahnlücken im Mund wieder verschliessen, ohne dass Nachbarzähne beschliffen werden müssen, um die Lücken durch im Zahnlabor hergestellte Brücken zu beheben.

Zudem sind Implantate geeignet, künstlichen Zahnersatz (große Zahnbrücken, herausnehmbare Zahnprothesen) fest im Mund zu verankern, wodurch auch feste Nahrung wieder besser gekaut werden kann.

Ob Sie für Implantate geeignet sind, hängt neben gesundheitlichen Aspekten auch von der Mundhygiene und Ihrem Knochenangebot an der entsprechenden Stelle ab. Wir beraten Sie gerne individuell und besprechen mit Ihnen alle erforderlichen Schritte.

© 2017 Praxisgemeinschaft Dr. Roth, Dr. Pohl. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum